Freitag, 5. November 2010

Unsere Keksgläser tragen Korsett!!

Ihr Lieben,
ich weiß:
WIR HABEN NOCH NICHT DEZEMBER...
Aber,
 ein wenig Vorbereitung kann ja nicht schaden
 und so haben die zukünftigen
"Weihnachtsplätzchengläser",
 ein Korsett angelegt bekommen, 
Plätzchen sind NATÜRLICH (!!) noch nicht drin,
 (Spenden werden jedoch immer gerne entgegengenommen).
VORHER:
NACHHER:
Mal so am Rande gefragt:
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Plätzchen und Keksen?
"Geh' mir nicht auf das Plätzchen",
hört sich komisch an...
Heißt das Plätzchen deswegen Keks?
Schmecken Plätzchen anders, als Kekse?

Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende
 und lasst Euch nicht aufs...
Gebäck gehen,
alles Liebe,
Lilly

Stickdatei von Tinimi
Gläser von: Das Depot

Kommentare:

  1. hallo Lilly,
    schau mal hier
    http://de.wikipedia.org/wiki/Plätzchen
    danach ist Plätzchen ein Sammelbegriff.

    Deine Gläser sehen toll aus. Hatte die gleichen Gläser gerade gestern in der Hand.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Bianca.

    AntwortenLöschen
  2. Ui sind die schön! Ich glaube, der Unterschied zwischen Plätzchen und Keksen ist nur die Jahreszeit, in der gebacken wird. Ich hab ein Rezept für Osterkekse, die ich auch an Weihnachten backe. Ist bisher noch keinem aufgefallen :-D

    AntwortenLöschen
  3. Die Gläser sehen klasse aus!
    Bei uns waren es immer "Kekse", wenn sie dünn und dunkel (noch nicht verbrannt) und seeehr knusprig waren und "Plätzchen" waren einfach lecker und ein wenig dicker.
    Aber das ist nur eine familieninterne Definition!:-))))
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Also ich kann nur sagen: Sollche Gläser hät ich auch gern!!!
    Okay oder "nur" die Korsetts. ;0)
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Mit so kleinen Gläsern kommt ihr aus? *lach*
    Ich liiiiiiebe selbstgebackene Plätzchen/Kekse ;-)!! Deine "Korsetts" sehen auch super schön aus, die Stickdatei ist klasse, ne?
    Wünsch ein schönes Wochenende, müssen nächste Woche mal telefonieren...!
    Bussi, Claudi

    AntwortenLöschen
  6. wow,sind die schön geworden.wo gibts denn so tolle gläser?schmacht...........
    liebste grüsse und dicken drücker
    alexa

    AntwortenLöschen
  7. Hi,

    Oh sind die toll.
    Mir ist da grade was eingefallen:
    Wie nennt man einen Keks unterm Baum?

    Ein "schattiges" Pläzchen.

    *gg*

    L.G Sandra

    AntwortenLöschen
  8. wow die "leibchen" sehen wirklich toll aus :)
    da bekommt man gleich lust die gläser mit leckereien zu füllen ^^

    liebe grüße

    AntwortenLöschen