Dienstag, 5. Juli 2011

ANNO 1900...Teil 2

♥Ihr Lieben♥,
Anno 1900
geht weiter.
Ich habe in den letzten Tagen Kissen,
 welche tatsächlich von ca. 1900 sind,
aufgehübscht.
Zwei habe ich in der Originalgröße gelassen und so sind diese beiden Paradekissen entstanden:
Ein riiiiiesiges Kuschelkissen...
Und ein wenig kleiner...
Und am Schluss entstanden Lavendelkissen zum Einschlafen,
auch hier wieder aus alten Baumwoll-Leinenstoffen.
Die Stoffe sind immer in einem 1a Zustand, ich finde einfach den Gedanken, dass sie ganz alt sind, wunderbar.
Die Kissen habe ich weich gefüllt
und der Füllung Lavendelblüten beigefügt.
Lavendel soll ja bekanntlich beruhigen
und einen in den Schlaf wiegen.
♥Habt einen schönen, sonnigen Tag,
alles Liebe,
Lilly♥


Stickdateien:
Freche Fee
Kunterbuntdesign

Kommentare:

  1. Die Kissen sind einfach wunderschön! Und alte Sachen finde ich sowieso toll!
    Liebe Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  2. ♥wunderschööööööööööööön♥
    ich hab auch gerade erst alte paradekissen zum waschen aus dem schrank geholt ;)
    liebste grüsse und dicken ((( drücker )))
    alexa

    AntwortenLöschen
  3. ganz zauberhaft liebe Lilly....
    gefällt mir sehr gut!!!

    Und weißt du was mir aber am allerlbesten gefällt????... Dein neues Profilbild....♥♥♥
    Du Hübsche ich knutsch dich so fest wie ich kann

    Iris♥

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe dieses SCHLICHTE.
    Sehr edel die Kissen und wunder - wunderschön.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Suuuperschön geworden - das Mädlein mit dem Rehlein :) wie süss.
    Die schlichte Stickdatei passt total gut zu deiner Anno Serie !

    ...und tatsächlich :) das neue Profilbild ist ganzargschön!
    Gfällsch mia mädel :)
    Liebe Grüsse
    Mimi

    AntwortenLöschen
  6. Das bist du doch gar nicht auf dem Profilbild! ;-)
    Ich fand das alte cooler! Darf ich doch sagen, ne?
    Bist du immer noch im Nähwahna?? Ich hoffe es lohnt sich aber sonst hast du deinen Weihnachtsmarkt halt schon perfekt vorbereitet und keinen Stress mehr!! ;-)
    Ich drück dich, Claudi

    AntwortenLöschen
  7. ... auch diese wieder zum Reinkuscheln schön ... wo bekommst du nur immer diese antiken Kostbarkeiten her!?
    Wann geht´s denn los mit dem Markt?

    Drück dich lieb
    Heike


    ... und dein neues Bild zum Knutschen schöööön!

    AntwortenLöschen
  8. Woah Madame, beinahe könnte ich hoffen das keiner kommt und wir wirklich nur am Cupcake-Stand rumlungern und uns vollstopfen *lach*

    Dann kauft nämmich keiner diese wunderbaren Schätze und ich kann mein Budget gleich mal in zauberhafte Kissen investieren :-)))

    Nur Spass, das wird nämlich folgendermaßen ablaufen:
    Schon während des Aufbaus wird ein nicht zu verachtender Teil unserer Schätze den Besitzer gewechselt haben, das erste Sektchen ist also quasi schon mal zur gegenseitigen Gratulation gedacht ;-)
    Den erlesenen Rest werden die Stürzlbacher nur so an sich reissen, innerhalb von ein zwei Stündchen versteht sich und somit geht der Plan dann doch noch auf, Cupcakes Jucheeeee :-)))

    Gott sei Dank gibts dort keine "Raupe", sonst könnte es kritisch werden :-)

    Ich sag Dir, Stürzelbach wird noch in Jahren über dieses Fest erzählen!

    Oh wie freu ich mich drauf *hmpf* jedenfalls, wenn ich grad nicht meine Hände mit Wundsalbe einstreiche und mir die Haare raufe

    Ich drück Dich feste

    Kerstine

    AntwortenLöschen