Dienstag, 13. September 2011

Könnt Ihr ihn spüren?

Ihr Lieben,
heute, auf dem Weg zum Frühdienst konnte ich IHN zum ersten mal spüren und riechen...
Der 
HERBST 
steht vor der Tür.
Es riecht schon nach herbstlichen Farben und die Luft ist klar und frisch...
zumindest um 5.30 Uhr...lach.
Und weil ich gerade in einer solch wunderbaren
"Herbstvorfreude" 
bin und Jahreszeiten,
Eindrücke und Gefühle bei mir immer in engem Zusammenhang zur Musik stehen,
hier ein bisschen:
Agnes, 
denn Vorherbststimmung ist
"Agnes-Stimmung"...
Welche Musik verbindert Ihr mit schönen Stimmungen?
Habt einen wunderschönen
"Agnes-Tag",
alles Liebe, 
Lilly

Kommentare:

  1. oh lieb lilly, ich glaub...das einzigste...was uns wirklich unterscheidet....ist das...herbst und winter...ich zittere allein bei dem gedanken an diese jahreszeiten...und wäre mein home nicht so quietschbunt ich wäre hoffnungslos depressiv...oder schon längst...an einem anderen ort *ggg*
    ich wünschte...ich könnte mich auch sooo darüber freuen wie du...psssst, aber vielleicht...wirken deine vorfreudigen worte ja auch ein klitzekleinbisschen schon? und ich finde es heuer gar nicht mehr sooo schlimm? ich gebe mein bestes ;-) danke
    vonherzen
    kussjes
    silke ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Schööön ♥

    Ich bin auch ein Herbstkind, aber spezielle Musik dazu habe ich nicht...das geht eher noch Tageslaune!

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Madame Lilly!
    Bei uns in Wien sind momentan 28°C, es scheint die sonne und die Luft ist weitestenst entfernt von klar und frisch zu sein.
    Ich warte auch sehnsüchtig danach aber es wird ncoh ein bisschen dauern....

    Und ja, es gibt einen Stück zu kalten Jahreszeit

    http://www.youtube.com/watch?v=Q_721aAuMlg

    und den liebe ich abgöttisch. Es erinnert mich an strömenden Regen und von Windböen weggefegten Herbstblättern, von klirrende Kälte und knusprige Schnee unter den Stiefeln.

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe genau wie Du,den Herbst und den Winter. Aber mit bestimmter Musik verbinde ich die beiden Jahreszeiten nicht. Ich liebe es einfach,abends Kerzen anzuzünden und einen heißen Tee oder Kakao auf dem Sofa zu schlürfen. Von mir aus kann der Herbst kommen (aber ohne viel Regen,denn den hatten wir ja schon im Sommer in rauen Mengen)
    LG Melanie

    AntwortenLöschen