Samstag, 6. Februar 2010

1. Versuch: Kühlschrankmagneten

Ihr Lieben,
eine neue Idee, im Hause Madame Lilly: Kühlschrankmagneten.
Die ersten Versuche sind gerade vollbracht, allerdings hakt es noch ein wenig in der Umsetzung. Ich habe die Pilze zuerst ausgeschnitten und mit Volumenvlies unterlegt, daher sind die Kanten einfach nicht so schön geworden. Auch verschiedene Sticharten, haben nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Ich werde versuchen, dass Konzept noch zu verbessern...
Ich denke, für den Anfang sind sie ganz hübsch geworden...Ich werde Euch aber den "Superpilz" dann zeigen, wenn ich alles optimiert habe.

Alles Liebe,
Lilly

Kommentare:

  1. ist nicht gerade das nicht perfekte das schönste ;-)

    tolle idee...

    glg und ein wunderschönes Wochenende

    Conny

    AntwortenLöschen
  2. .....uuuuhhhhh..der optimierte Superpilz... das hört sich ja nach Genlabor und Dr Jackel an.
    Das das mal nicht damit endet das Du mit einem Pilzkopf rumläufts ...hihihihi.
    Also, viel Spaß beim nähen und ein zauberhaftes Wochenende wünscht Dir Annette

    AntwortenLöschen
  3. Uih, wie süße :-) Sowas mag ich auch :-) was hast du denn auf der Rückseite verwendet?
    Ich drücke dir auch mal die Daumen das alles gut geht *lach* und du am Ende nicht mit einem Pilzkopf da stehst... aber jetzt wo Karbevall kommt, würde das ja gar nicht auffallen :-)
    Ich drück dich du Süße

    AntwortenLöschen