Donnerstag, 25. März 2010

Der Frühling ist da und es gibt: EIS!!

Honig-Limonen-Eis (für 8 Personen)
5 Limetten
150 ml Wasser
180 gr. Gelierzucker 2:1
180 gr. Honig
500 ml Sahne
Schale von 3 Limetten abreiben, Saft von 5 Limetten auspressen (200 ml werden benötigt).Schale, Saft, Wasser, Honig und Gelierzucker in einen Topf geben, vermengen und 2 Minuten sprudelnd kochen.
Danach auskühlen lassen.
Sahne schlagen, in einer Schüssel unter den Limettensaft heben, im Gefrierfach ca. stündlich vom Rand her, nach innen rühren.
Ca. 8 Stunden bei -18 °C

Kommentare:

  1. Liebe Lilly,

    es sind so zauberhafte Dinge, die du mir da im Namen vom Wichtelhase geschenkt hast!!! Wirklich wunderwunderbar! Ich bin immer noch am Schwärmen! Du hast meinen Geschmack super getroffen ... ich liebe die ganzen liebevollen Details wie Bänder, Kleber und Anhänger... und das Kissen ist einfach Frühling pur!!! Ganz lieben Dank für alles! Habe es gestern wegen schlecht schlafender Kinder nicht mehr geschafft zu mailen oder zu bloggen - aber du hast mich richtig glücklich gemacht! Merci!

    Dir und deiner Familie wünschen wir auch eine schöne Osterzeit!

    Lass dich nochmal drücken!!

    gvvvvlg
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. ...ich liiiiiiiiiiieeeeeeebbbbeeeeeee Zitroneneis ! Am liebsten zusammen mit SCHokoladeneis :))

    ...Freude ist doch was verdammt schönes, gell !!
    Ach..ich kann auch gar nicht aufhören mich zu freuen darüber das ich mich freue und Du dich freust und alle sich freuen .....

    ...z.Z.sitzt ich hier wie die Maus vor der Schlange und warte das irgendetwas passiert oder auch nix passiert. Ich soll so eine neue Fritzbox anschließen, heute...nur wann? noch geht ja alles..wenn ich die jetzt anschließe geht vielleicht nichts mehr !!! nöö... ich warte...
    seuffz..warten find ich toll !!

    wartende Grüße von Annette

    AntwortenLöschen