Dienstag, 24. November 2009

Warum hat der Tag nicht mehr Stunden???

Eine liebe Freundin hat Geburtstag. Ich habe in der ganzen Zeit noch nie etwas für sie gemacht...'tschuldigung Christiane...aber jetzt gibt es das "Lilly-ich-mache-alles-selber-Paket"!!
Du hast es nicht anders gewollt.
Ich habe mich heute rangesetzt und das kam dabei raus:
Für den süßen Sohn gibt es ein Halstuch...ratet mal, wie Sohn heißt...
Für den Schreibtisch: Eine Minipinnwand...
Für kalte Tage, ein Paar Armstulpen...
und das eigentliche Geschenk:
Eine Frühlingstasche, welche in "Echt" viel schöner aussieht...
Jetzt muß ich noch alles einpacken, eine Karte schreiben, das Bad unter Wasser setzen, dem tollsten Mann der Welt mitteilen, dass ich nichts zum anziehen habe und irgendwie, mit Hilfe von modernster Farbtechnik aus dem Tiegel...gaaanz erholt aussehen.
Der Tag müsste dringend mehr Stunden haben, aber dann gäb es noch viel mehr zu tun
und ich käme auch wieder zu spät zum Geburtstag...
Das Leben ist doch ungerecht...
Alles Liebe,
Lilly



Kommentare:

  1. Guten Abend meine liebe Lilly
    Ich komme leider erst jetzt dazu dir zu schreiben. Deine Freundin wird sich sicher total freuen über deine schönen genähten Sachen. Wenn nicht nimm sie wieder mit, ich freu mich :-)
    Ich weiß nun auch was ich nähen werde. Hast du diesen Wichtelengel bei Farbenmix gesehen? :-) und wenn er zu schön wird, behalte ich ihn einfach... *hehe*
    Oh man, ich bin total groggie.... kranke Kinder sind echt nichts schönes, die armen Mäuse. Aber so langsam wird es besser. Gott sei dank! Ich hoffe du hast einen wunderschönen Abend. Fühl dich herzlich gedrückt. Küsschen für dich

    AntwortenLöschen
  2. Morgäähhn,

    nachdem ich gestern hier einen ellenlangen Kommentar geschrieben habe, der Dank meiner zwei Terrorzwerge allerdings nicht veröffentlicht wurde, versuch ich es heute nochmal ;-)

    Tolle Sachen hast du dort gemacht, sowohl dein Marktstand, wie auch die Sachen für deine Freundin. Ich glaube die Idee mit den Minipinwänden muss ich mir für meinen Mann klauen. Wenn ich jetzt nur noch wüßte, wo ich auf die schnelle ein paar Bilderrahmen herbekomme, wäre das ein perfektes Adventkalendergeschenk. So säh dann irgendwann das Arbeitszimmer mal so aus, wie ich es mir vorstelle ... wers glaubt ;-)

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    jetzt musste ich eben aber bei Deinem Kommentar mit dem Augenkrebs bei Deinem Mann ordentlich lachen....=)

    Hey, schön hast Du es hier, da komme ich Dich doch gleich mal öfter besuchen, meine Liebe...

    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    nach langer Zeit bedingt durch meinen extremen Novemberblues, habe ich mal meine Kommentare gelesen. Über deinen habe ich mich sehr gefreut! Besonders über die Einladung zum Wichteln!!! Wie blöd von mir, das ich es erst so spät gelesen habe, schade.... Ich werde das mal als Grund nehmen mich aus meinem Tief wieder hoch zu rappeln um nicht noch mehr zu verpassen!
    Das sind wunderschöne Geschenke!!!! Ich würde Luftsprünge vor Freude machen...
    GLG
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Huhuuu liebste Lilly
    Deine Kommentare zaubern immer ein Lächeln in mein Gesich!!! Ich danke dir von Herzen!!! Hach war das schön,... einen freien Abend. Der Mann hat sich ums Kind gekümmert und ich konnte schön singen gehen. Jetzt bin ich wieder etwas gestärkt und werde so die restliche Woche gut hinter mich bringen können!!!
    Ich muss gestehe, das ich doch was genäht habe :-) zeige es spätestens morgen auf meinem Blog... und dann muss ich ja auch noch das Wichtelgeschenk machen, es muss spätestens am 30 zur Post *hilfe* :-)
    Mein kleiner Zwerg freut sich irgendwie immer total wenn er sieht das ich das, was ich unter der Nähma hatte, ihm anziehe. Er quietscht dann immer total süüüß!!! Was will ein Mutterherz mehr.
    Deine Stulpen gefallen mir super gut!!! Wie hast du sie gemacht? Frei Schnauze? Das wäre ein schönes Geschenk für eine Freundin, siel liebt Stulpen.
    Ich wünsche dir einen schönen morgigen Arbeitstag und drücke dich herzlich!!!!
    Küsschen vom Häschen

    AntwortenLöschen