Dienstag, 13. April 2010

Merci beaucoup madame ANNETTE...

Liebste Annette,
ich bin gerade erst zur Tür rein und dann sah ich Deinen Umschlag!!
Wie unglaublich großartig bist Du denn bitte?Ich danke Dir von Herzen!!
Ich habe Deinen Brief nun mehrfach gelesen, beim 1. mal auf der Couch sitzend, beim 2. mal habe ich ihn Schatz vorgelesen und dann hatte ich DIE Idee:
Also flott den Soundtrack von Amelie angemacht und erneut gelesen...
Plötzlich war Paris im Wohnzimmer und ich freue mich jetzt noch viel mehr. Der kleine Eifelturm steht nun auf dem Tisch und lacht mich an und ich bin einfach nur gaaanz glücklich und dankbar!!
Ich drücke Dich und wünsche Dir für morgen: GAAANZ VIEL GLÜCK!!!!!
Das habe ich mal für Dich gefunden:

Kommentare:

  1. ....juchuuuu und jauchz....jetzt habe ich schon die fünte oder sechste Runde durch Paris gedreht.....woooooooowwwww...tres jolie .))
    ..ich fahr gleich nochmal los.....
    adieuuuuuuuu....

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Filmchen, will auch wieder mal in diese Megastadt! Danke für das kleine Deja-vu!
    Herzlich
    Meret

    AntwortenLöschen